Kaffeeaktion: Jetzt zum Einführungspreis probieren und über 16% sparen… 🙂

Kaffeespezialitäten aus aller Welt

Spezialitätenkaffee von MohrFood

Hier gibt es Weltklassekaffee!

Spezialitätenkaffee von MohrFood

Unser Spezialitätenkaffee von MohrFood stammt aus Santo Domingo in Kolumbien. Hier betreibt Esteban Lopera gemeinsam mit seinem Vater Juan José Lopera die Familienfarm “Finca Lindalaja”. Direkt von dieser Farm importieren wir den Rohkaffee und rösten ihn hier in Berlin nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Ideal für alle, die Kaffee lieben.

✓    100% pure Arabicabohnen
✓    Permakultur statt Monokultur
✓    nachhaltige und symbiotische Pflanzenkonzepte
✓    Verzicht auf Pestizide und Herbizide
✓    fair und nachhaltig direkt aus Kolumbien
✓    sorgfältig und schonend mit Liebe verarbeitet

Frische Arabica Kaffeebohnen

Unser Spezialitätenkaffee

Wann gilt ein Kaffee eigentlich als Spezialitätenkaffee?

Spezialitätenkaffee darf sich ein Kaffee erst dann nennen, wenn er ein Rating von 80 Punkten im Specialty Coffee Score erreicht. Nur 5% aller Kaffees weltweit erreichen dieses Rating überhaupt. Wir sind stolz darauf, dass unsere aktuelle Ernte 86,5 Punkte erzielte und bieten Euch damit einen wahrhaftigen Weltklassekaffee!

Handwerk & Kunst

Die Farm der Familie Lopera liegt eingebettet zwischen Tälern und Hügeln des kolumbianischen Zentralgebirges im Nordwesten des Landes und ist größtenteils von unberührtem Regenwald und anderen Familienfarmen umgeben. Sie liegt zwischen 1650 und 2100 Metern über dem Meeresspiegel.

Mit umfassender Expertise und viel Liebe zum Kaffee stellen MohrFood und die Familie Lopera höchstmögliche Qualität über den gesamten handwerklichen Prozess sicher: Wir gewährleistet sowohl die nachhaltige Kultivierung des Kaffees vom Samen der Pflanze bis zur Ernte als auch die sorgfältige selektive Bohnenlese und Veredlung durch die kunstvolle Röstung. Über die Abfüllung in aromasicheren Beuteln bis zur sicheren Lieferung zu unseren Kunden.

Farm Familie Lopera Web
Hände Arabica Kaffeebohnen Web

Im Einklang mit der Natur

Für uns, MohrFood und die Familie Lopera, ist es wichtig, dass der Anbau des Kaffees im Einklang mit der Natur steht. Deshalb verzichtet die Familie Lopera vollständig auf den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden. Darüber hinaus verwenden sie auf ihrer Farm nahezu ausschließlich selbst produzierten Biodünger. Durch symbiotische Pflanzenbeziehungen im Permakulturanbau wird nachhaltig die Bodenqualität verbessert und das Aroma des Kaffees noch weiter verstärkt. Erwirtschaftete Gewinne nutzt die Familie Lopera, um den lokalen Regenwald zu pflegen und zu schützen. Zudem garantieren sie eine faire Bezahlung, kostenlose Fortbildungen für Arbeiter und spenden einen Teil des geförderten Trinkwassers an den Landkreis in Santo Domingo.

Nimm Dir Deine Zeit & genieße Deine Tasse Weltklassekaffee

Du möchtest als Erster über neue Produkte oder Rabattaktionen infomiert werden?

Oder einfach mehr Informationen rund um das Thema natürliche Lebensmittel und gesunde Ernährung erhalten?

Dann melde Dich jetzt bei unserem kostenlosen Newsletter an und erhalte zusätzlich 5% Rabatt auf Deine erste Bestellung...